Online-Qualifikationsangebote zur DIN EN 15224:2017

Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme nach DIN EN 15224:2017

Die DIN EN 15224:2017 ist die erste Norm für die Anwendung eines branchenspezifischen Qualitätsmanagementsystems (QMS) in der Gesundheitsversorgung. Anwenden können die Norm zum Beispiel Krankenhäuser, Einrichtungen der medizinischen Grundversorgung, Pflegeheime sowie auch selbstständige, allein praktizierende Angehörige der Heil- oder Gesundheitsberufe. Sie enthält eindeutige Vorgaben für einheitliche Strukturen und Prozesse für die Gesundheitsversorgung auf europäischer und länderübergreifender Ebene.

Online-Seminar DIN EN 15224:2017 Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung

Erfahren Sie im Seminar mehr über die Anforderungen der DIN EN 15224:2017 sowie Kriterien der Gesundheitsversorgung und wie Sie diese praxisorientiert umsetzen können.

Online-Lehrgang Auditor in der Gesundheitsversorgung DIN EN 15224:2017 1st/2nd party GFQ

Die Weiterbildung zum Auditor im Gesundheitswesen orientiert sich an der DIN EN 15224:2017 und dem Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen nach DIN EN ISO 19011:2018. Sie lernen, Risiken in Prozessen zu erkennen und entsprechende Auditfragen zu stellen. Anhand von Übungen erstellen Sie weitere Auditwerkzeuge, wie z. B. Auditfragenlisten, die Sie in Ihrem Unternehmen sofort wirksam einsetzen können. Prüfen Sie künftig eigenständig die Wirksamkeit und Nachhaltigkeit von Managementsystemen, Prozessabläufen und Vorgaben, indem Sie System-Audits intern (1st party) oder bei Lieferanten (2nd party) durchführen.


Weiterführende Links
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK