GFQ Akademie GmbH
... weil Qualität zählt.
Menü Suche

Der Faktor Mensch im QM-System

Fehlervermeidung durch Beachtung der Human Factors

Sie haben in Ihrer Organisation ein QM-System eingerichtet, halten es aufrecht und bestehen schon seit Jahren die Re-Zertifizierung. Somit, so denken Sie, haben Sie alles getan, um Ihren Kunden fehlerfreie Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen. Umso mehr verwundert es, dass immer wieder Fehler auftreten, für die Sie keine Erklärung haben. Schon einmal an die Mitarbeiter gedacht?

Seminarinhalt

Wenn wir uns die „5M“ anschauen, so ist der Mensch ein wichtiger Prozessbeteiligter. Anders als eine Maschine kann er krank werden, über- oder unterfordert sein, sich ablenken (lassen), Vorgaben nicht einhalten usw. Die Beachtung der s. g. „Menschlichen Faktoren“ (engl. Human Factors) ist in der gewerblichen Instandhaltung von Luftfahrzeugen gesetzlich gefordert. Jede/r Mitarbeiterin/Mitarbeiter muss initial und danach alle zwei Jahre zu dieser Thematik geschult werden, weil erwiesen ist, dass über 90 % aller Fehler, die zu Ausfällen und Unfällen führen, vom Menschen verursacht werden.
Dieser Zusammenhang gilt nicht nur in der Luftfahrt, sondern überall dort, wo der Mensch wichtiger Bestandteil der Wertschöpfung ist. Und zwar in der ganzen Kette und nicht nur in der Produktion.

Themen:

  • Beispiele menschlich bedingter Fehler und deren Folgen
  • Begriff „Menschlicher Faktor“- Wie entstehen Fehler?
  • Übersicht zu den menschlichen Faktoren (PEAR-Modell)
  • Sozialpsychologie
  • Fehlervermeidung durch Poka Yoke
  • Sicherheitsstrukturen
  • Menschlicher Faktor als Unternehmensphilosophie
  • Zusammenfassung und Fazit

Seminarziel

Dieses Seminar bereitet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer darauf vor, dem Faktor Mensch die gebührende Aufmerksamkeit entgegenzubringen, mit dem Ziel, Ursachen für menschliche Fehler zu erkennen und dagegen wirken zu können.

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter aus Unternehmen, in denen Menschen an der Wertschöpfung/ Dienstleistungserbringung beteiligt sind.

Qualifikationsnachweis

Nach Ihrer Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie ein Zertifikat. Dieses enthält eine detaillierte Auflistung der vermittelten Inhalte.
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK