GFQ Akademie
Menü Suche
English
EN
Deutsch
DE
Ihr Partner in der Aus- und Weiterbildung

30 Jahre Erfahrung30 Jahre Erfahrung Top-ReferentenTop-Referenten praxisorientiertpraxisorientiert

DIN EN 9100:2018

Anforderungen an das Qualitätsmanagementsystem in Luft-, Raumfahrt und Verteidigung

Organisationen der Luftfahrt, Raumfahrt und der Verteidigungsindustrie müssen sichere und zuverlässige Produkte und Dienstleistungen, welche die Anforderungen des Kunden und die anzuwendenden gesetzlichen und behördlichen Anforderungen erfüllen oder übertreffen, an ihre Kunden liefern und diese kontinuierlich verbessern, um die Zufriedenheit ihrer Kunden sicherzustellen.

 
Seminarinhalt

In dieser Norm werden die Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme beschrieben und können auf allen Ebenen der Lieferkette von Organisationen auf der ganzen Welt verwendet werden.

Die DIN EN 9100 basiert auf der DIN EN ISO 9001:2015 und enthält zusätzliche spezifische Anforderungen aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung.

Aufbauend auf den Kenntnissen der DIN EN ISO 9001 werden die weitergehenden Anforderungen dargestellt, erläutert und angewandt. Diese etwa 100 Anforderungen aus den Komplexen

  • Konfigurationsmanagement
  • Risikomanagement
  • kritische Einheiten
  • spezielle Anforderungen
  • pünktliche Lieferung
  • Genehmigungsumfang von Lieferanten
  • gefälschte Teile
  • Produktsicherheit
  • menschliche Faktoren

sind Schwerpunkte des Seminars.

 
Seminarziel

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern die zusätzlichen Anforderungen der DIN EN 9100:2018 zu vermitteln sowie Anleitungen zur Umsetzung zu geben.

Um das Ziel zu erreichen, ist es notwendig, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über Kenntnisse zur DIN EN ISO 9001:2015 verfügen.

 
Zielgruppe

  • Führungskräfte und Mitarbeiter aus Unternehmen der Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigungsindustrie
  • Vertreter aus Unternehmen, die als Lieferant oder Unterauftragnehmer an oben genannte Kunden liefern
  • Vertreter aus Behörden und Institutionen aus Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung

 
Voraussetzungen

Kenntnisse der DIN EN ISO 9001:2015 müssen vorhanden sein.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK