GFQ Akademie
Menü Suche
English
EN
Deutsch
DE
Ihr Partner in der Aus- und Weiterbildung

30 Jahre Erfahrung30 Jahre Erfahrung Top-ReferentenTop-Referenten praxisorientiertpraxisorientiert

QFD - Quality Function Deployment

Merkmal-Funktions-Darstellung

Wollen Sie nicht auch genau das tun, was Ihre Kunden von Ihnen erwarten, um damit den entscheidenden Wettbewerbsvorteil zu besitzen? Nutzen Sie das Erfolgsgeheimnis von Mitsubishi, Toyota und anderen erfolgreichen Unternehmen. Quality Function Deployment (QFD) wurde Ende der 60er Jahre in Japan entwickelt. Über die USA (Xerox, Ford) fand QFD seit Mitte der 80er Jahre auch in Europa Einzug. QFD beschreibt die durchgängige Methodik zur kunden- und marktorientierten Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen. Binden Sie QFD als Bestandteil der Qualitätsplanung für neue Produkte in Ihr umfassendes Qualitätsmanagement ein.

 
Seminarinhalt

Im ersten Teil des Seminars lernen die Teilnehmer die Grundlagen von QFD/House of Quality kennen. Schwerpunkt ist dabei das Erfassen der Erwartungen des Kunden. An Beispielen wird das Erstellen der Matrix „House of Quality“ demonstriert. Im zweiten Teil des Seminars üben die Teilnehmer die Anwendung an Beispielen und werden so in die Lage versetzt, die Einführung von QFD im Unternehmen zu moderieren.

Vorteile von QFD:

  • Optimale Abdeckung der Kundenanforderungen, dadurch Ergebnisse von hoher Qualität und hohe Kundenzufriedenheit
  • Bei schwierigen Anforderungen werden Zielkonflikte frühzeitig identifiziert
  • Besserer Ressourceneinsatz, Beschleunigung der Entwicklungszeit, Kostenreduzierung
  • Integration aller beteiligten Bereiche, Verbesserung der Zusammenarbeit
  • Zusammenhänge werden dokumentiert und Entscheidungen werden nachvollziehbar

Schwerpunkte des Seminars:

  • Die Stimme des Kunden – erfassen und verstehen
  • Gewichtung der Kundenanforderungen
  • Wettbewerbsanalyse der Erfüllung der Kundenanforderungen
  • Ableitung technischer Merkmale - Umsetzung in die Sprache des Unternehmens
  • Zusammenhänge zwischen den Merkmalen ermitteln
  • Aufstellen der Beziehungsmatrix (House of Quality)
  • Qualifizieren der technischen Spezifikation
  • Bewertung: Werden die Kundenwünsche erfüllt?
  • Weiterleitung der Stimme des Kunden (QFD 1 - 4)
    • QFD 1 Leistungsdaten
    • QFD 2 Produktmerkmale
    • QFD 3 Produktmerkmale auf Teileebene
    • QFD 4 Fertigungsmethode

 
Veranstaltungsbewertung

Seminar: QFD - Quality Function Deployment

Derzeit (Stand 18.12.2017 17:33:18) haben 2 Teilnehmer die Veranstaltung wie folgt bewertet:

  Fachkenntnisse 4.50
  Kenntniserweiterung 4.50
  Erwartungserfüllung 4.50

 
Seminarziel

  • Die Teilnehmer kennen die Bedeutung von QFD für den Unternehmenserfolg.
  • Sie kennen die Vorgehensweise zur Erstellung eines House of Quality und können als Moderatoren QFD-Workshops im Unternehmen leiten.

 
Zielgruppe

  • Führungskräfte und Mitarbeiter aus Marketing, Vertrieb, Entwicklung und Konstruktion sowie Arbeitsvorbereitung und Qualitätssicherung
  • Produktentwickler
  • Projektleiter für Kundenauftragsabwicklung