GFQ Akademie
Menü Suche
English
EN
Deutsch
DE
Ihr Partner in der Aus- und Weiterbildung

30 Jahre Erfahrung30 Jahre Erfahrung Top-ReferentenTop-Referenten praxisorientiertpraxisorientiert

APQP / Reifegradabsicherung

Produkt-Qualitätsvorausplanung nach dem Referenzhandbuch APQP der AIAG • VDA "Reifegradabsicherung für Neuteile", 2. Auflage

Sichern Sie höchste Qualitätsansprüche durch intensives und frühzeitiges Planen. Sie möchten Ihr Qualitätsmanagement nach den Anforderungen der amerikanischen AIAG (Automotive Industry Action Group) oder auch des deutschen VDA Bands 6.1 ausrichten? Ihre Leistungen müssen der IATF 16949:2016 entsprechen? Dieses Seminar vermittelt Ihnen die Inhalte, die zur systematischen und frühzeitigen Ausrichtung Ihrer Produkt-Qualitätsplanung und somit der Erreichung zufriedener Kunden erforderlich sind. Es enthält alle wesentlichen Informationen des Referenzhandbuchs APQP sowie des VDA Bands "Reifegradabsicherung für Neuteile".

 
Seminarinhalt

Qualitätsprodukte können nur durch eine intensive und frühzeitige Qualitätsplanung erzielt werden. Sie ist ein wesentlicher Bestandteil des modernen Qualitätsmanagements und eine Anforderung sowohl der amerikanischen AIAG (Automotive Industry Action Group) als auch der deutschen Automobilindustrie nach VDA Band 6.1. Sie gilt ebenfalls für die Anwender der weltweit anerkannten IATF 16949. Während die nordamerikanischen Automobilhersteller in der AIAG auf das Referenzhandbuch APQP verweisen, gilt für die deutschen Automobilhersteller und deren Zulieferer der VDA Band "Reifegradabsicherung für Neuteile".

Zweck beider Regelwerke ist es, einheitliche Richtlinien zur Produkt-Qualitätsplanung innerhalb der Lieferkette vorzugeben. Damit soll sichergestellt werden, dass alle Maßnahmen, die zur Erreichung zufriedener Kunden erforderlich sind, systematisch und frühzeitig vorbereitet und geplant werden. Weiterhin werden darin Vorgaben zur Erstellung und Handhabung von QM-Plänen/Produktionslenkungs­plänen (Control Plans) genannt. Dieses Seminar enthält alle wesentlichen Informationen des Referenzhandbuches APQP und des VDA-Bands Reifegradabsicherung und zeigt Möglichkeiten zur praktischen Umsetzung auf.

Das Seminar besteht aus:

  • Grundbegriffen, Zielen und Aufgabenstellungen von APQP/VDA-Band "Reifegradabsicherung für Neuteile"
  • Anforderungen der Normen ISO 9000 ff., IATF 16949, AIAG, VDA
  • Modellen zur Qualitätsvorausplanung
  • QM-Plänen/Produktionslenkungsplänen, Formularen und Beispielen
  • Checklisten zur Produkt-Qualitätsvorausplanung und Reifegradbewertung
  • Analyse-Werkzeugen zur Produkt-Qualitätsvorausplanung

Dieses Seminar berücksichtigt die Anforderungskataloge der Automobilindustrie und hilft bei der Gestaltung der Qualitätsplanung.

 
Veranstaltungsbewertung

Seminar: APQP / Reifegradabsicherung

Derzeit (Stand 20.08.2017 22:56:33) haben 315 Teilnehmer die Veranstaltung wie folgt bewertet:

  Fachkenntnisse 4.84
  Kenntniserweiterung 4.5
  Erwartungserfüllung 4.5

 
Seminarziel

Die Teilnehmer werden mit dem Referenzhandbuch APQP (Advanced Product Quality Planning) der AIAG und dem VDA Band "Reifegradabsicherung für Neuteile" vertraut gemacht und können die Anforderungen im Unternehmen selbstständig umsetzen.

 
Zielgruppe

Unternehmen der Automobilindustrie (Anwender der IATF 16949 und des VDA Bandes 6.1): Führungskräfte, Projektleiter, Qualitätsleiter/-beauftragte, die die systematische Qualitätsplanung der Automobilindustrie umsetzen müssen. Sachbearbeiter aus folgenden Bereichen:

  • Vertrieb/Kundendienst
  • Entwicklung, Konstruktion, Versuch
  • Qualitätswesen
  • Einkauf/Beschaffung
  • Logistik/Verpackung
  • Produktion/Dienstleistungserbringung
  • Arbeitsvorbereitung/Prozessplanung

 
Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten über 1 Jahr Berufspraxis verfügen.