GFQ Akademie GmbH
... weil Qualität zählt.
Menü Suche

Ausbildung Qualitätsauditor GFQ

Audits nach DIN EN ISO 9001:2015 und DIN EN ISO 19011:2018 planen, durchführen und bewerten

Lehrgang mit GFQ Zertifikatsabschluss

Als ausgebildeter Qualitätsauditor nach den Grundsätzen des aktualisierten Leitfadens DIN EN ISO 19011:2018 können Sie Qualitätsmanagementsysteme in Ihrem Unternehmen (1st party) und bei Lieferanten (2nd party) eigenständig bewerten. Sie vermitteln der Unternehmensleitung bzw. anderen Stellen umfassende Informationen über die Wirksamkeit des QM-Systems und für weiterführende Entscheidungsfindungen. Das Auditkriterium DIN EN ISO 9001:2015, verbunden mit dem prozessorientierten Ansatz, bildet die Grundlage für diese Audits. Durch die Übungen und Auditfallbeispiele in der Weiterbildung zum Qualitätsauditor können Sie die neu erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten direkt anwenden.

Inhalte der Qualitätsauditor-Ausbildung

Grundlage der Ausbildung zum Qualitätsauditor: DIN EN ISO 9001:2015 und DIN EN ISO 19011:2018.

Grundlagen für ein Audit

  • Normenforderungen bezüglich Audits
  • Vorgaben an ein internes Audit
  • Gründe für den Einsatz von Systemaudits
  • Fortlaufende Verbesserung

Auditarten

  • Systemaudit, Prozessaudit, Produktaudit
  • Internes/externes Audit
  • Layered Process Audit (LPA)

Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015

  • High Level Structure (HLS)
  • PDCA-Zyklus
  • Grundsätze des Qualitätsmanagements
  • Kontext der Organisation
  • Stakeholder-Ansatz
  • Qualitätsmanagementsysteme
  • Prozessorientierter Ansatz
  • Führung
  • Planung
  • Unterstützung
  • Betrieb
  • Bewertung der Leistung
  • Kompetenz von internen Auditoren
  • Verbesserung
  • Lenkung von Dokumenten und Aufzeichnungen

Planung, Vorbereitung, Durchführung von Qualitätsaudits

  • Auditleitfaden nach DIN EN ISO 19011:2018:
    • Veranlassen des Audits
    • Dokumentenprüfung
    • Vorbereiten auf die Audittätigkeiten
    • Audittätigkeiten
    • Erstellung und Verteilung des Auditbericht
    • Auditabschluss
    • Auditfolgemaßnahmen

Bewertung und Auswertung von Auditergebnissen

  • Abschlussgespräch
  • Treffen von Auditfeststellungen
  • Auditbericht und Maßnahmenplan
  • Nichtkonformität
  • Korrekturmaßnahmeblatt

Qualifikationskriterien für Qualitätsauditoren

  • Kompetenz des Auditors
  • Prinzipien für den Auditor

Verhaltensweise im Audit

  • Auditgesprächsführung
  • Positives/Negatives Verhalten des Auditors
  • Verhalten des Auditierten
  • Prinzipien für das Audit

Zielgruppe der Weiterbildung zum Qualitätsauditor

Führungskräfte und Mitarbeiter aus allen Branchen mit Kenntnis der Normen zum Qualitätsmanagement und Praxiserfahrung, die zu Auditleitern/Auditoren benannt sind bzw. benannt werden sollen.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten über 1 Jahr Berufspraxis, davon mindestens ein halbes Jahr mit qualitätssichernden Aufgaben, verfügen.

Qualifikationsnachweis

Der Lehrgang endet mit einer Zertifikatsprüfung. Weitere Informationen finden Sie in der Prüfungsordnung auf unserer Website. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat "Qualitätsauditor GFQ" mit der Auflistung der vermittelten Inhalte.

Veranstaltungsbewertung

Derzeit (Stand 25.07.2021 21:50:44) haben 250 Teilnehmer die Veranstaltung wie folgt bewertet:

  Fachkenntnisse 4.93
  Kenntniserweiterung 4.78
  Erwartungserfüllung 4.55

Hinweis

Bitte bringen Sie - falls vorhanden - bei Präsenzveranstaltungen einen Laptop mit.

Zur Durchführung der praxisorientierten Übungen halten Sie - falls möglich - bitte ein Exemplar der DIN EN ISO 9001:2015 bereit.

Für die Teilnahme am Online-Lehrgang benötigen Sie:
  • Zugang zu internetfähigem PC mit Mikrofon und Lautsprecher oder Headset
  • Verbindung des Rechners mittels Webinarsoftware

Die Prüfung wird online durchgeführt, während der Prüfung müssen die Teilnehmer ihre Kamera eingeschaltet haben.

Im Anschluss an die Veranstaltung steht Ihnen unser Referent noch 30 Minuten zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.


Covid-19-Hinweise

Informationen zu unseren Covid-19-Verhaltensregeln finden Sie in unserem Gesundheits- und Sicherheitshinweis.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK