Weiterbildung „Arbeitsschutz im QM“

Der Arbeitsschutz als Bestandteil des Qualitätsmanagements

In der Weiterbildung „Arbeitsschutz“ lernen Sie die verschiedenen Arbeitssicherheitsgesetze und deren Zusammenhang mit dem Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2015 kennen. Als Qualitätsbeauftragter oder Qualitätsmanager Ihres Unternehmens sollten Sie diese Grundkenntnisse im Arbeitsschutz besitzen, um die Forderungen der Norm einhalten und bewerten zu können.

Inhalte der Weiterbildung „Arbeitsschutz“


Grundlage: DIN EN ISO 9001:2015

Grundlagen des Arbeitsschutzes

  • Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)
  • Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG)
  • Chemikaliengesetz (ChemG)
  • Produktsicherheitsgesetz (ProdSG)
  • Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV)
  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • Gefahrstoffverordnung (GefStoffV)

Qualitätsmanagement und Arbeitsschutz

Zielgruppe der Weiterbildung „Arbeitsschutz“

Qualifikationsnachweis

Nach Ihrer Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie ein Zertifikat. Dieses enthält eine detaillierte Auflistung der vermittelten Inhalte.

Hinweis

Für die Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie:

  • Zugang zu internetfähigem PC mit Mikrofon und Lautsprecher oder Headset
  • Verbindung des Rechners mittels Webinarsoftware

Im Anschluss an die Veranstaltung steht Ihnen unser Referent noch 30 Minuten zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

Bei gleichzeitiger Buchung des Seminars "Datenschutz im Qualitätsmanagement" für dieselbe Person zum gleichen Termin gewähren wir Ihnen einen Nachlass von 10 %.


Covid-19-Hinweise

Informationen zu unseren Covid-19-Verhaltensregeln finden Sie in unserem Gesundheits- und Sicherheitshinweis.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK