VDA-Band 5 – neue 3. überarb. Auflage

Mess- und Prüfprozesse, Eignung, Planung und Management

In unserem Seminar informieren wir Sie über die Neuerungen des VDA 5-Bandes.

Die 3. Ausgabe des VDA 5, welche im Juli 2021 veröffentlicht wurde, befasst sich mit dem ganzheitlichen Mess- und Prüfprozess. Die aktuellen Veränderungen aus dem Normenumfeld und der technischen Entwicklung sind in die Überarbeitung eingeflossen. Der Fokus wird in der Neuauflage von der Prüfprozesseignung auf die Planung von Prüfprozessen und das Management von Prüfmitteln erweitert. Der risikobasierte Ansatz ist angemessen und effizient im Prüfprozessmanagement eingebettet und bietet eine Hilfestellung zur Auswahl des Verfahrens zur Absicherung von Prüfentscheiden.

Seminarinhalt

  • Einführung in die Thematik des VDA 5
  • Normen und Richtlinien
  • Begriffe und Definitionen
  • Prüfprozessmanagement
  • Allgemeiner Ablauf der Mess- und Prüfprozesseignung
  • Messunsicherheitsermittlung Messprozess
  • Eignungsnachweis des Messprozesses – im Detail
  • Beurteilung der fortlaufenden Eignung
  • Eignungsnachweis von attributiven Prüfprozessen

Zielgruppe

Prüfmittelbeauftragte und Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen

  • Qualitätsmanagement
  • Arbeitsvorbereitung
  • Qualitätsplanung
  • Messlabor
  • Produktion

Voraussetzungen

Die Teilnehmer sollten über Berufspraxis mit qualitätssichernden Aufgaben verfügen. Statistische Grundkenntnisse, erste Erfahrungen mit dem Prüfmittelmanagement und der Umsetzung von Prüfmittelfähigkeit (MSA) sind von Vorteil.

Qualifikationsnachweis

Nach Ihrer Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie ein Zertifikat. Dieses enthält eine detaillierte Auflistung der vermittelten Inhalte.


Covid-19-Hinweise

Informationen zu unseren Covid-19-Verhaltensregeln finden Sie in unserem Gesundheits- und Sicherheitshinweis.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK