DIN EN ISO 19011 Schulung

Der Leitfaden für erfolgreiches Auditieren nach DIN EN ISO 19011:2018

In der ISO 19011 Schulung lernen Sie, wie Sie Managementsysteme nach dem Leitfaden der DIN EN ISO 19011:2018 auditieren (1st/2nd party). In vielen Managementnormen (z. B. DIN EN ISO 9001:2015, IATF 16949:2016 und DIN EN ISO 13485:2021) wird auf die DIN EN ISO 19011:2018 hingewiesen. In der DIN EN ISO 19011 Schulung erfahren Sie alles über die aktuellen Anpassungen der Norm. Darunter: Änderungen zum risikobasierten Ansatz des Auditierens, Ergänzungen bei der Durchführung von Audits sowie weitere Anforderungen an die Kompetenz der Auditoren.

Inhalte der ISO 19011 Schulung

Grundlage: DIN EN ISO 19011:2018

Aktuelle Normenforderungen und Entwicklungen im Qualitätsmanagement

  • Normenreihe ISO 9000
  • Neue Normen
  • High Level Structure (HLS)
  • PDCA-Zyklus (Plan-Do-Check-Act)

Audit

  • Begriffsdefinition
  • Befragen und Zuhören
  • Normenforderungen bzgl. Audits
  • Auditarten (Systemaudit, Prozessaudit, Produktaudit)
  • Erhöhen des Qualitätsniveaus und -bewusstseins
  • Fortlaufende Verbesserung
  • Layered Process Audit (LPA)

Audit-Leitfaden nach DIN EN ISO 19011:2018

  • Auditprinzipien
  • Änderungen
  • Auditorenkompetenz & Prinzipien
  • Anhang A

Audit-Durchführung

  • Auditgesprächsführung
  • Auditfragen
  • Verhalten des Auditors & des Auditierten
  • Audit-Prinzipien (Unabhängigkeit, Vertraulichkeit, Nachweise)
  • Auditergebnis / Auditerfolg
  • Praxisorientierte Übungen

Zielgruppe der ISO 19011 Schulung

  • Auditor DIN EN ISO 9001:2015 1st/2nd party GFQ
  • Qualitätsauditor GFQ
  • Qualitätsmanager GFQ
  • Qualitätsbeauftragter GFQ
  • Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Qualitätsmanagement

Qualifikationsnachweis

Nach Ihrer Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie ein Zertifikat. Dieses enthält eine detaillierte Auflistung der vermittelten Inhalte.

Veranstaltungsbewertung

Derzeit (Stand 18.06.2024 17:37:05) haben 40 Teilnehmer die Veranstaltung wie folgt bewertet:

  Fachkenntnisse 4.80
  Kenntniserweiterung 4.43
  Erwartungserfüllung 4.63

Hinweis

Bitte bringen Sie - falls vorhanden - ein Exemplar der DIN EN ISO 9001:2015 für die praxisorientierten Übungen mit.

Für die Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie:
  • Zugang zu internetfähigem PC mit Mikrofon und Lautsprecher oder Headset
  • Verbindung des Rechners mittels Webinarsoftware

Im Anschluss an die Online-Veranstaltung steht Ihnen unser Referent noch 30 Minuten zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK